Bei Interesse bitte unbedingt direkte Online-Anmeldung erforderlich! Hier habe ich euch Direktlinks eingebaut, gerne könnt ihr euch somit in einfachen Schritten direkt sehr sicher anmelden. Ab 2019 finden Workshops/Kurse erst ab 8 Teilnehmer/innen statt!!!

Mai:

VHS-Düsseldorf  am Bertha-von-Suttner-Platz/HBF

Hula Auana Workshop für alle Levels S 738 722

Mit viel Spaß und positiver Energie möchte Sie die Dozentin auf die traumhafte ferne Inselkette Hawaii entführen. Beim Hawaiian Hula werden Lebensweisen, Historie, Landschaften usw. mit den Händen erzählt, mit den Beinen begleitet. Damit verbessern wir nicht nur Koordination und Merkfähigkeit, sondern wir bleiben körperlich und geistig fit. Für jedes Alter und jede Figur erlernbar.
Kein Tanzpartner erforderlich! Bitte mitbringen: (Blumen-)Rock, Pareo oder Pau, Getränk, und Snack. Es wird barfuß oder mit Söckchen getanzt.

Thema: Wir surfen und haben die Schuhe voller Sand, wir sind zurück wo wir sein möchten! “Back in Aloha Land”! Laßt uns viel Spaß haben, lernt mit diesem schwungvollen Lied eine fröhliche Frühlings-Hula-Choreografie kennen. Die koordinative Herausforderung ist das Tempo des Liedes, sich die Geschichte zu merken, die dazugehörigen Handmotions und Choreografie der Schritte. Tolle Bilder helfen euch sich auf die wunderschönen Inseln zu träumen!

Samstag, 04.05.’19 von 14 – 17.45 Uhr     

⇒ Link zur Anmeldung:   ⇒ verschiedene Tanzformen ⇒ Kultur-Tänze S738722

Anmeldeschluß: Freitag, 26.04.2019!!! Bitte beachten: Dringend Online-Anmeldung erforderlich!!!


Juli:

VHS-Neuss Romaneum

 Hula Auana Workshop für Anfänger / Anfänger mit Vorkenntnisse (ab 0 Jahre Hula-Tanzerfahrung) 

“Es ist nicht der Inselrummel, der mich ruft. Weder die milde Luft noch das tropische Meer. Es ist das kleine braune Mädchen in einem kleinen Grasrock in einer kleinen Grashütte in Hawai’i.” So beschreibt ein Seemann die Sehnsucht nach dem geliebten Mädchen auf Hawai’i. Sehnsucht nach dieser traumhaften Inselwelt wird auch in Ihnen geweckt, wenn Sie Bilder und kleine Geschichten mit dieser wunderschönen Choreografie zu verbinden lernen. Der Hawai’ian Hula fördert und verbessert die Koordinations- und Merkfähigkeit, bringt den Kreislauf in Schwung und hält in jedem Alter jede Figur fit.

Thema: Es ist nicht der Inselrummel, der mich ruft, es ist weder die milde Luft, noch das tropische Meer, es ist das “Little brown gal” – das kleine braune Mädchen warum ich als Seemann immer wieder nach Hawai’i zurückkomme.

Samstag, 06.07.’19 von 10-13 Uhr             
 Link zur Anmeldung:
Kursnr.: N604490K     Anmeldeschluß: Sonntag, 23.06.2019!!!!                                  

Bitte beachten: Dringend Online-Anmeldung erforderlich!!! Sehr früher Anmeldeschluß!!!



3.-18. August 2019: Manis’ OrientalSummerCamp!!! Auch ich bin wieder mit tollen Workshops dabei und freue mich auf euch!!!

Ich freue mich 😀 , daß ich bei MANIS’ Oriental Summer Camp 3. – 18. August 2019 wieder als Dozentin mit dabei sein darf!!! Nähere Infos demnächst hier auf dieser Seite wann die Workshops stattfinden, ab wann ihr euch anmelden könnt, bis wann es Frühbucherrabatte gibt! Sehr hochwertige Workshops mit tollen Dozenten und Inhalten! Achtung: Neue Location!


12./13. Oktober 2019: Auch beim TanzLandFestival Emsdetten bin ich wieder mit im Dozententeam und freue mich auf viele Workshopteilnehmer!

Achtung, dieser Workshop geht über 2 Tage (Sa nachmittag, So mittag + Werk-Präsentation gegen 16 Uhr!!!)Vor 2 Jahren ein Riesenevent und hat Megaspaß gemacht, kommt und tanzt mit! Nähere Infos demnächst hier auf dieser Seite!


Es wird barfuß oder mit Söckchen getanzt. Bitte mitbringen: (Blumen-)Rock, Pareo oder Pau und für die Herren gerne ein Hawaiihemd und Pareo sowie ein Getränk/Snack.

Bei Interesse bitte unbedingt direkte Anmeldung erforderlich, sonst findet kein Workshop statt! Demnächst finden Workshops/Kurse erst ab 8 Teilnehmer/innen statt!!!

Sollte der Kurs ausgebucht sein, könntet Ihr Euch auf die Warteliste setzen lassen oder nehmt direkten Kontakt mit mir auf: unter juhana-bowe(at)web.de.
Ein Tanzpartner ist nicht erforderlich! Für jedes Alter und Figur geeignet!

In der Regel gebe ich konkrete Workshopthemen erst 3 Wochen vor Workshopbeginn bekannt, aber ihr könnt sicher sein, daß alle Choreos erst frühestens alle 4 Jahre pro Veranstaltungsort wiederholt werden. Es sei denn, diese wird vielfach gewünscht  🙂 Also könnt ihr euch gerne “blind” anmelden. 


Interesse für einen Workshop bei Ihnen/Euch?

… wenn Ihr/Sie bereits eine bestehende Tanzgruppe habt und ihr/Sie haben Interesse den Hulatanz zu erlernen oder durch Choreografien zu intensivieren, setzten Sie sich/setzt euch bitte mit mir in Verbindung.

…sollten Sie ein kulturelles Event planen und sie suchen ein Highlight? Schreiben Sie mir bitte eine E-Mail, sodaß ich mich mit Ihnen in Verbindung setzen kann.

Image5…Hula-Workshops fanden schon zu folgenden Events statt:
Kulturtage, Tanzfestivals (OSC im Tanzhaus NRW, Tanzland Emsdetten) Kulturwerkschau, Thementage, Geburtstage, sogar Hochzeiten
in: Museun, Schule, Tanzstudio, Seniorenresidenzen, Seniorenbegegnungsstätte, VHS, Pfarrzentrum, Universitäts-Café,… (Referenzen)

Workshops können gegeben werden an: Samstagen, Sonntagen, Feiertagen, Wochentags tagsüber oder abends
innerhalb 1-2 stündig (Kulturtage), halbtags/ganztags/abends (4-6 h)
je nach Schwierigkeitsgrad, Choreografie, Anzahl der Strophen, Event