Der Hawaiianische Tanz – bringt den Kreislauf in Schwung,

verbessert Koordinations- und Merkfähigkeit und hält damit nicht nur körperlich, sondern vor allem auch geistig fit, durch das Erlernen und Wiederholen wunderschöner Choreographien. Kein Leistungsdruck, jeder nach seinem Tempo und körperlicher Beweglichkeit. Mit viel Spaß und positiver Energie – dem Aloha Spirit 😀

🌺 Du hast genug Workshops besucht und möchtest einen regelmäßig mindestens 1 x wöchentlich stattfindenden Kurs besuchen?

🌺 Du möchtest intensiv eintauchen in die hawaiianische Kultur?

🌺 Möchtest außerdem Chants, den klassischen Kahiko und den lieblichen Auana ohne und mit Instrumenten regelmäßig tanzen?

🌺 Du hast Interesse daran mit Gleichgesinnten im selben Atemzug zu tanzen? Choreografien mit Figurenfolgen auf das Parkett zu zaubern?

🌺 Hier werden keine Klischees erfüllt! Es wird nicht mit HulaHoopReifen, Kokosnusschalen-BHs, künstlichen Billigblumenketten oder Baströckchen getanzt!

Egal ob Du in vergangenen Urlaubserinnerungen oder Träume versinken, sowie Deinem Körper bei Musik etwas Gutes tun möchten. Ich entführe dich ca. 1 – 1 1/2 Std in diese ferne Inselwelt und möchte Dir nicht nur die wunderschönen Tänze Hawai’is sowie deren Hintergründe näher bringen, auch Kenntnisse über die Historie, Natur oder ganz unterschiedliche Stories, Sagen, Mythen und Legenden über Hawaii vermitteln.

Alle Kurse der VHS-Düsseldorf für Schüler/Studenten/Berufstätige/interessierte Männer und Frauen und Divers ab 16 Jahre bis ins hohe Alter sowie der Kurse der GoldenHulaGirls speziell und gerade für Frauen ab 50+ bilden die ‘Ohana (Familie) des HalauHula No Ka Mea Pu’uwai.

Durch die Zugehörigkeit in unserer ‘Ohana werden zusätzlich organisiert und angeboten: Vorträge (z.B. Savoy-Theater-Dietmar Schmid Bildvortrag Hawai’i; Konzerte besuchen (TUKUO-Ukulele-Orchester)), Kinobesuche (Hawai’i, Herrscher der Insel, Disney’s Vaiana, Pearl Harbor, The Descendants, …), Lei-Making-, Ketten-, Armbänder-, Haku- (Kukui, Muscheln, Wolle)-Workshops (basteln, handarbeiten), Intensivtrainingseinheiten vor besonderen Auftritten oder Fahrten zu hawaiianischen Kumus in Deutschland, Niederlanden, Österreich, tolle Abschlußveranstaltungen (Sommer- oder Weihnachtsfeste, …) und -ausflüge (Seniorenflashmop, …)…


Alle Kurse der VHS ab sofort buchbar direkt über diese Seite per Direktlink!

Abendkurse…

…in  der VHS- Düsseldorf – Flingern, TSZ, Lindenstr. 126

Anfänger/Anfänger mit Vorkenntnisse-Kurs nicht nur für Frauen!!!

Hast du vorher schon mehrere Workshops besucht? Brauchst du eine neue Herausforderung und suchst etwas “Regelmäßiges”? Dieser Kurs richtet sich an alle aus der Umgebung Düsseldorfs Berufstätige, Schüler, Studenten, die der Hula nicht mehr los lässt, mehr wissen und erleben möchten von diesem fernen Inselparadies. Wir lernen das erste Handmotion- und Schritt-Vokabular sowie die Strukturen der Hula-Tänze kennen. Mit amerikanischem oder hawaiianischem Liedgut lernen wir anhand der Choreografien einen typisch klassischen Kahiko sowie einen wunderschönen Auana kennen. Viel Hintergrundwissen und selbstverständlich wieder einen Chant ist ebenso in diesem umfangreichen Abendkurs enthalten. Laßt uns den Aloha-Spirit spüren!

Donnerstags, ab 06.02.2020 (bis Juli 2020), 17:00 – 18:30 Uhr

…in  der VHS- Düsseldorf – UNTERRATH, Eckenerstr. 1, Gymnastikraum

Mittelstufe Fortgeschrittenen-Kurs nicht nur für Frauen!!!:

Hast du mindestens 2 Jahre Hula-Tanzerfahrung? Hast du Kenntnisse von den Grund-Handmotions, beherrscht du ca. 20 Grundschritte? Strukturen der Tanzformen (Kahiko, Auana)? Kennst du die “Grundkenntnisse Entstehung, Historie, Lebensweise”?

Intensiv tauchen wir ein in die Vergangenheit oder die Natur Hawaiis. Wir erweitern unser Schritt- und Handmotionrepertoire, lernen eine Hula Auana- sowie eine Hula Kahiko-Choreografie mit Gruppendynamik. Wir intensivieren den Ausdruck und die Eleganz. Dabei soll der Aloha-Spirit und die damit verbundene Lebensfreude nicht zu kurz kommen! Dazu gesellen sich erste freiwillige Auftritte.

Bitte mitbringen: Pau, Getränk. Es wird barfuß oder mit Söckchen getanzt.

Dienstags, ab 04.02.2020 bis Juli 2020), 20:00 – 21:30 Uhr

⇒ Link zur Anmeldung:  ⇒ verschiedene Tanzformen ⇒ Kultur-Tänze 



GoldenHulaGirls– Vormittagskurse in Ratingen

…ab 50+ bekannt aus Funk und Fernsehen: Farbe in den Alltag – Hula Tanz!!!!

Hawaiian Hula ist der ultimative FitBleib-Tanz, der alleine sowie in der Gruppe sehr viel Spaß macht. Man lernt zudem viel über Hawaii und kann im Tanz sehr gut abtauchen und sich fallen lassen. Geistige und körperliche Herausforderung ist dabei die Koordination von Händen, Armen und Füßen in Zusammenhang mit den Geschichten. Hier wird der Aloha-Spirit groß geschrieben, wir nehmen Rücksicht, haben gemeinsam Spaß an Bastelaktionen, Ausflügen, gemeinsamen Auftritten(freiwillig!). Leben und erleben nach dem Motto “Hang looooose”, der hawaiianischen Gelassenheit!

Möchten Sie mehr über die munteren GoldenHulaGirls erfahren? Schauen Sie doch einfach mal auf dieser Seite vorbei!

Anfänger / Anfänger mit Vorkenntnisse (ab 0 Jahre Hula-Tanzerfahrung)
Montags, 03.02.2020 (Schnuppertag!) von 10:00 bis 11:15 Uhr
…im neuen Mehrgenerationshaus Tiefenbroich, Sohlstättenstr. 33c, 40880 Rtg
Anmeldung: juhana-bowe@web.de oder bei Frau Buscher-Sander Tel: 02102-5505095
Anfänger / Anfänger mit Vorkenntnisse / Mittelstufe
Freitags, ab 07.02.2020 (Schnuppertag! von 10 bis 11.15 Uhr 
...im Seniorentreff Ratingen-Ost, Carl-Zöllig-Str. 55 , 40882 Rtg,
Anmeldung: juhana-bowe@web.de oder bei Frau Enders Tel: 02102-5505075

Fotodesign Silke Rauth

Mittelstufe / Fortgeschrittene (ab 4 Jahre Hula-Tanzerfahrung)

Wer sich berufen fühlt einmal auf den kleinen und großen Bühnen zu stehen und anderen mit dem eigenen Tanzen zu erfreuen, der ist hier genau richtig. Wir lernen laufend neue anspruchsvolle Songs kennen mit den dazugehörigen Choreografien mit Figurenwechsel. Dieser Kurs richtet sich an alle Hula-Cracks und bildet eine konstante Senioren-Auftrittsgruppe. Hula-Tanzerfahrene ü50 gerne willkommen!

Dienstags, ab 04.02.2020 von 10.30 – 11.45 Uhr 
…im Seniorentreff Ratingen-Süd, Karl-Mücher Weg 9, 40878 Rtg
Nur nach Absprache!!! Bitte kontaktieren Sie mich: juhana-bowe@web.de!!!
Mittlerweile sind auch Schülerinnen aus anderen Städten dabei (Düsseldorf, Essen, Wuppertal, Mülheim, Krefeld, Heiligenhaus, Duisburg, Köln, Much). Schön, wenn die ‘ohana (Familie) stetig wächst 🙂

Bitte jeweils mitbringen: Pareo, Pau oder bunter Rock und ein Blümchen fürs Haar, Flasche Wasser, Halau-Mappe

Ein/e Tanzpartner/in ist nicht erforderlich! Für jedes Geschlecht, Figur und Alter geeignet! Es wird barfuß oder mit Söckchen getanzt.